Immobilienangebote und Referenzobjekte im Rheingau

Referenzobjekte und aktuelle Angebote

Reiheneckhaus in Oestrich-Winkel >>verkauft<<

REH Oestrich-Winkel

Modernisiertes und gepflegtes Reiheneckhaus zum sofortigen Einzug!

Das Haus wurde aufwendig in den letzten Jahren modernisiert und befindet sich ebenso wie der schön angelegte Garten in gepflegtem und bezugsfertigem Zustand.


mehr lesen

Informationen über den Rheingau

Das Rheingau ist eine Kulturlandschaft, die sich vom Taunus bis zur Rheinebene erstreckt. Hier fließt der Rhein auf 30 Kilometern nicht Richtung Norden, sondern Richtung Westen. Die Region ist Teil des berühmten Weinbaugebiets gleichen Namens. Im Rheingau liegen wunderschöne historische Städte nah beieinander. Eltville und Rüdesheim sind beliebte Reiseziele und faszinieren Besucher und Einwohner mit historischen Ortskernen und landschaftlicher Schönheit.

 

Eltville ist mit mehr als 17.000 Einwohnern die größte Stadt im Rheingau und bei den Touristen auch als Wein-, Sekt- und Rosenstadt bekannt. Die Stadt liegt im südwestlichen Teil des Taunus und grenzt direkt an das Stadtgebiet von Wiesbaden. Dank des historischen Ortskerns mit den Resten der mittelalterlichen Stadtbefestigung und der Kurfürstlichen Burg sowie anderen Kulturdenkmälern ist Eltville ein beliebtes Reiseziel.

 

Rüdesheim am Rhein begeistert seine Gäste durch das vielseitige Landschaftsbild, das vom Taunus, dem Oberrheinischen Tiefland sowie dem Mittelrheingebiet geprägt wird. Die Liste der Sehenswürdigkeiten dieser außergewöhnlichen Stadt mit 10.000 Einwohnern ist lang. Ein Spaziergang durch die nur zwei Meter breite, 144 Meter lange Drosselgasse ist wie eine Zeitreise ins Mittelalter. Urige Kneipen und traditionelle Restaurants laden hier zum Verweilen ein. Weitere Highlights sind Burg Ehrenfels, Siegfrieds Mechanisches Musikkabinett sowie das Weinmuseum Brömserburg. In den vielen Weinlokalen wird der hier angebaute, berühmte Riesling serviert.

 

Im Stadtgebiet Rüdesheims liegt außerdem der Niederwald, der historisch als Wirtschaftswald zur Burg Ehrenfels gehörte. Heute ist das Gebiet ein beliebter Landschaftspark in englischem Stil. Mehrere Aussichtspunkte und der Aussichtstempel bieten einen fantastischen Blick auf das Rheintal. Man kann im Niederwald herrliche Wanderungen unternehmen. Mit einer Seilbahn geht es aber auch bequem hinauf zum Niederwalddenkmal, wo man ebenfalls einen atemberaubenden Panoramablick genießt.