Wohnung verkaufen in Nieder-Olm durch Immobilienmakler

Eigentumswohnung Nieder-Olm

Wohnung verkaufen in Nieder-Olm im Landkreis Mainz-Bingen

Warum ist Nieder-Olm ein so begehrter Wohnort? 

Nieder-Olm ist eine begehrte Stadt im Landkreis Mainz-Bingen in Rheinland-Pfalz und liegt am östlichen Ufer der Selz, etwa 10 km südlich der Stadt Mainz im nördlichen Teil des rheinhessischen Hügellands, dem Mainzer Becken.


Nieder-Olm liegt etwa 150 Meter über Normalnull. Die höchste Erhebung bildet der „Mühlberg“ mit 243 Metern. Zu finden ist der Mühlberg im Nordosten zwischen Nieder-Olm und Mainz-Ebersheim.

Wein- und Obstanbau prägen die Landschaft. Ein kleines Wäldchen namens „Im Loh“ findet sich im Nordosten der Gemarkung.

 

Das Klima in Nieder-Olm ist sehr mild und trocken aufgrund der Lage im Mainzer Becken. Die Temperatur beträgt im langjährigen Mittel über 8 Grad Celsius, womit die Gegend zu den wärmsten in Mitteleuropa gehört. Der Jahresniederschlag ist mit 500 Millimetern eher gering.

 

Bekanntestes Unternehmen am Ort ist die Eckes-Graninni GmbH.

 

Verkehrsanbindung

Sehr gute Anbindung an die Autobahn A 63 und A 60 in die Richtungen Mainz, Wiesbaden und Frankfurt. Nach Mainz sind es ca. 15 Minuten, nach Wiesbaden etwa 30 Minuten.

 

Nieder-Olm hat einen Bahnhof mit Zugverbindung zum Mainzer Hauptbahnhof und mehrere Bahnbus- und Schulbusverbindungen nach Mainz und in die umliegenden Ortschaften.

 

Einkaufsmöglichkeiten

Mehrere Supermärkte und Einzelhandelsgeschäfte für den täglichen Bedarf sowie einen Wochenmarkt sind vorhanden

 

Kitas und Schulen

8 Kindertagesstätten und einen Schulkindergarten, eine Grundschule, eine Integrierte Gesamtschule und ein Gymnasium befinden sich am Ort.

 

Ärzte

Es gibt ein Ärztehaus, Fach- und Zahnärzte, eine Notfallzentrale und mehrere Apotheken.

 Eigentumswohnung in Nieder-Olm zum Kaufen
 Objektangaben

Kaufpreis: 209.000,00 EUR

Wohnfläche: 83 m²

Zimmer: 3

Wohnungstyp: Etagenwohnung

Etage: 1. OG

Nutzfläche: ca. 8 m²

Schlafzimmer: 2

Badezimmer: 1

Balkon/Terrasse: 2

Gäste-WC: ja

Einbauküche: ja

Keller: ja

Personenaufzug: nein

Garage/Stellplatz: 1 Duplexparker (oben)

Objektzustand: gepflegt

Qualität der Ausstattung: normal

Baujahr: 1992

Hausgeld: 193,00 EUR

Energieausweistyp: Verbrauchsausweis

Heizungsart: Zentralheizung. Wesentliche Energieträger: Gas.

Endenergieverbrauch:  86 kWh/(m²*a)


 Objektbeschreibung

Die Wohnung befindet sich im 1. OG in einem Haus mit 15 Wohneinheiten und bildet mit zwei angebauten Häusern eine Wohnanlage. Die Eigentümergemeinschaft des Hauses ist autark von den beiden angebauten Gebäuden. Sie umfasst 15 Eigentümer. Die Zufahrt zum Haus erfolgt über eine ruhige Anliegerstraße.

 Aufteilung

Flur, Wohn- und Esszimmer, Balkon, Küche, Elternschlafzimmer mit kleinem Balkon, Kinderzimmer, Bad, Gäste-WC.

Im Kellergeschoss gibt es eine gemeinsam genutzte Waschküche und einen eigenen Keller

 

Der Grundriss eignet sich optimal für eine Familie mit einem Kind. Das großzügige Wohn- und Esszimmer ist zentral im Grundriss angeordnet und bildet so die Mitte der Wohnung. Die Küche ist direkt angegliedert. So ist diese und alle anderen Zimmer schnell erreichbar.

 Ausstattung

• Laminatböden in den Zimmern

• Bad mit Wanne und Dusche

• großer Balkon mit Fernblick

• Einbauküche

• Rollläden

• TV-Kabelanschluss 

 Lage

Die Wohnanlage ist am Fuße des Weinbergs, am Ortsrand gelegen mit Fernblick in Richtung Saulheim.

Verwandte Themen: